Aktuelles

RaDeschnig in Freiburg

RaDeschnig begeistern auf der Freiburger Kulturmesse

"Den (in Kärnten beheimateten) Vogel schossen allerdings die beiden Zwillingsschwestern Birgit und Nicole ab: RaDeschnig nennt sich das Duo: einfach zum Dahinschmelzen.

Böse Texte, vorgetragen in volkstümlicher Manier wie der Song „Da Franz“ („Am Dachboden, da stehen die Sachen vom Franz“), begleitet von Akkordeon und Klarinette, angereichert mit Jodlern und Juchzern, entfaltet dank der Kontraste eine eminente Wirkung auf den Zuhörer. Dass sie überdies singen können – beide haben unter anderem eine Ausbildung am Wiener Konservatorium für Unterhaltungstheater absolviert – eine überaus einnehmende Bühnenpräsenz besitzen und verdammt komisch sein können, macht sie zu den raren Entdeckungen der Messe."

 

von Marianne Kolarik mit Fotos von Linn Marx (https://liveundlustig.wordpress.com/2015/02/12/theater-marathon-die-27-internationale-kulturborse-freiburg-2015-teil-i4937/)